SPD Reckendorf

Pressemitteilung der Deutschen Telkom ++ Bamberg, 18. Januar 2011

Presse

DSL-Ausbau: Schnelles Internet für Reckendorf
Deutsche Telekom baut DSL-Netz im Landkreis Bamberg aus
Ab sofort neue DSL-Anschlüsse in der Gemeinde Reckendorf
Bandbreiten bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde

_______________________________________________________________
Ab sofort sind in der Gemeinde Reckendorf neue Anschlüsse für die schnelle
Datenautobahn verfügbar. Rund 500 Haushalte in den Ortsteilen Reckendorf,
Laimbach, Zeitzenhof, Ober- und Untermanndorf profitieren von dem DSLAusbau.
Die Geschwindigkeit der Datenübertragung erreicht je nach
Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/s).

Für den Ausbau im Ortsnetz 09544 wurden fast 8000 Meter Glasfaser- und
Kupferkabel neu verlegt. Außerdem mussten vier moderne Schaltgehäuse
einschließlich Stromversorgung aufgebaut werden. Die Gemeinde hatte Ende
2009 mit der Deutschen Telekom einen Kooperationsvertrag abgeschlossen
und übernimmt demnach einen Teil der Kosten. Der DSL-Ausbau wäre für die
Telekom alleine wirtschaftlich nicht machbar gewesen.
„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Telekom eine Lösung gefunden
haben, das Breitbandnetz in Reckendorf auszubauen“, betonte Bürgermeister
Klaus Etterer. „So können wir den Zugang zum Datennetz sowohl für die
Bürger als auch für die ansässigen Unternehmen deutlich verbessern.“
Auch im vergangenen Jahr hat die Telekom in Deutschland wiederum einen
dreistelligen Millionenbetrag in den DSL-Ausbau gesteckt und bundesweit mehr
als 800 Kooperationsverträge abgeschlossen. „Im Gegensatz zu anderen
Anbietern haben wir bereits bewiesen, dass wir nicht nur in den lukrativen
Ballungsräumen investieren, sondern auch in der Fläche“, erklärte Klaus
Markert, Teamleiter bei der Netzproduktion der Telekom in Schweinfurt.
Mehr Breitband für alle
Die neuen DSL-Anschlüsse können ab sofort gebucht werden. Wer sich dafür
interessiert, wird unter der Nürnberger Rufnummer (0911) 150 35 56 über
Bandbreitenerhöhung, Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife beraten.
Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom nutzt, kann hier die
höheren Internetgeschwindigkeiten buchen.
Ansprechpartner für die Presse:
Deutsche Telekom AG
Udo Harbers
Pressesprecher Region Süd
Tel.: 0700 – 73 73 73 78
E-Mail: udo.harbers@telekom.de
Weitere Informationen für Journalisten: www.telekom.com/presse
http://twitter.com/deutschetelekom

 
 

Wetter-Online

 

News

Suchen

 

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD
 

Besucher

Besucher:759482
Heute:47
Online:1